Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Zitronen-Tarte

Zitronen-Tarte -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit
  • 16 Portionen
recipe image Zitronen-Tarte

Zutaten

  • 125 g DU DARFST Leichte Butter
  • 250 g Vollkorn-Butterkekse
  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 150 g Schmand
  • 3 Eier (Größe M)
  • 180 g feiner Zucker
  • 150 g Puderzucker
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Kekse mit Butter vermengen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) einfetten. Die Keks-Mischung darin verteilen und andrücken, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) auf der mittleren Schiene 10 Minuten vorbacken, herausnehmen.
  2. Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. 125 ml Zitronensaft auspressen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Messerrücken herauskratzen. Zitronensaft und –schale, Vanillemark und Puddingpulver gut verrühren. Schmand unterrühren.
  3. 2 Eier trennen. Eigelb, 1 Ei und Zucker schaumig aufschlagen. Zitronencreme unterrühren. Mischung auf dem Keksboden verteilen und bei 150 °C (Umluft: 125 °C) 30 Minuten backen.
  4. Inzwischen Eiweiß sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker dazusieben. Baisermasse auf die gebackene Zitronencreme geben und mit einem Esslöffel darauf verstreichen. Bei 150 °C (Umluft: 125 °C) weitere 15 Minuten backen.