Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Zander auf Blattspinat

Zander auf Blattspinat -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • 1 Portionen
recipe image Zander auf Blattspinat

Zutaten

  • 400 g frischer Blattspinat
  • 100 ml Gemüse Bouillon, z.B. von Knorr
  • 150 g Zanderfilets
  • 1 große Kartoffel (à 250 g)
  • 1 rote eingelegte Peperoni
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Pinienkerne
  • 1 TL DU DARFST Leichte Butter
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Spinat in Gemüse Bouillon angaren und in eine feuerfeste Form geben. Fischfilet abspülen, trocken tupfen und auf den Spinat legen. Kartoffel waschen und kochen.
  2. Inzwischen Peperoni in Ringe schneiden, mit Zitronensaft, Salz und Öl verrühren. Fisch damit bestreichen und mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 8 - 10 Minuten backen.
  3. Kartoffel aufschneiden und mit Halbfettbutter und Schnittlauch anrichten.