Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Überbackene Polentaschnitten

Überbackene Polentaschnitten -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit1 Std 0 minuten
  • 4 Portionen
recipe image Überbackene Polentaschnitten

Zutaten

  • 2 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 1 Jodsalz
  • 50 g DU DARFST Leichte Butter
  • 125 g Maisgrieß
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g gehackte Pizzatomaten aus der Dose
  • Pfeffer
  • 100 g Gouda Dreiviertelfettstufe
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. 500 ml Wasser mit den Kräutern der Provence, Salz und Butter aufkochen. Grieß unterrühren und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, dann noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Polentamasse auf ein Backblech geben, etwa auf die Größe 20 mal 20 Zentimeter glatt streichen und abkühlen lassen. Dann gleich auf dem Blech in Rauten oder Quadrate schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken. Kirschtomaten und Rosmarin mit den Pizzatomaten vermengen. Auf den Polentaschnitten verteilen, leicht salzen und pfeffern. Den Gouda in feine Streifen schneiden. Die Tomatenmasse mit den Käsestreifen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200° C (Umluft 180° C) ca. 15 Minuten überbacken. Nach Belieben mit Rucolasalat servieren.