Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Salami-Gnocchi in Salbei-Butter

Salami-Gnocchi in Salbei-Butter -
  • 45 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • 2 Portionen
recipe image Salami-Gnocchi in Salbei-Butter

Zutaten

  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 70 g Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g DU DARFST Salami
  • 2 EL DU DARFST Leichte Butter
  • 1 Bund Salbei
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 15 g geriebener Parmesan

      Anleitung

      1. Kartoffeln schälen, waschen, garen, abkühlen lassen und stampfen. Kartoffelmasse salzen, mit Mehl und Ei verkneten. Salami in feine Würfel schneiden und unter die Masse geben.
      2. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Kartoffelmasse zu einer 3 cm starken Rolle formen und in 2 cm kurze Stücke teilen. Diese rund formen, mit einer Gabel leicht eindrücken und auf eine bemehlte Fläche legen. Wenn das Wasser kocht, Gnocchi ins Wasser gleiten lassen und gar ziehen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.
      3. Butter in einer Pfanne zerlassen. Salbei waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen, in der Butter dünsten und die Gnocchi dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan servieren.