Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Kandierte Weihnachtsküchlein

Kandierte Weihnachtsküchlein -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit35 minuten
  • 6 Portionen
recipe image Kandierte Weihnachtsküchlein

Zutaten

  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 2 EL Rum oder Amaretto
  • 50 g DU DARFST Die leichte Butter, zimmerwarm
  • 60 g flüssiger Honig
  • 2 Eier (Größe M)
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 300 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 100 ml Milch 1,5% Fett
  • 50 g gewürfeltes Zitronat
  • 50 g gewürfeltes Orangeat
  • 80 g Puderzucker (gesiebt)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 60 g kandierte Früchte
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Aprikosen klein schneiden und mit Rum oder Amaretto pürieren. Butter cremig rühren. Nach und nach Honig, Aprikosenpüree, Eier und Lebkuchengewürz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Im Wechsel mit der Milch zügig unterrühren. Zitronat und Orangeat untermischen.
  2. 6 kleine feuerfeste Förmchen (9 cm Durchmesser) leicht fetten. Den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) 30 - 40 Minuten backen. Küchlein auskühlen lassen.
  3. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Die Küchlein damit bestreichen und mit kandierten Früchten verzieren.