Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Wurst-Fleisch-Spieße

Wurst-Fleisch-Spieße -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • 4 Portionen
recipe image Wurst-Fleisch-Spieße

Zutaten

  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 Zucchini
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 100 g Champignons
  • 3 DU DARFST Saftige Würstchen
  • 8 Lorbeerblätter
  • grüner, geschroteter Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 500 g stückige Tomaten (aus der Dose oder dem Tetra-Pack)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • Cayennepfeffer
  • zum Garnieren Kräutersträußchen
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Champignons waschen und putzen. Würstchen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Alles abwechselnd mit Lorbeerblättern auf 4 große Spieße stecken. Grünen Pfeffer und Öl verrühren, Spieße damit bestreichen und auf ein tiefes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 7 Minuten grillen.
  3. Inzwischen stückige Tomaten aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer pikant abschmecken und zu den Spießen servieren. Mit Kräutersträußchen servieren.