Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Spargel friesische Art

Spargel friesische Art -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit45 minuten
  • 4 Portionen
recipe image Spargel friesische Art

Zutaten

  • 60 g DU DARFST Leichte Butter
  • 750 g neue Kartoffeln
  • 1/2 TL grobe Meersalz
  • 750 g weißer Spargel
  • 750 g grüner Spargel
  • Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Kochsahne (15% Fett)
  • Zitronenpfeffer
  • 1 Bund Dill
  • 250 g Nordseekrabben
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. 20 g Butter schmelzen. Kartoffeln waschen und halbieren. Backblech mit etwas geschmolzener Butter bestreichen und Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. Mit dem übrigen flüssigen Fett einpinseln. Meersalz darüber streuen und alles im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten backen.
  2. Inzwischen Spargel waschen. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in 1/4 l (250 ml) kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 12 Minuten garen.
  3. Restliche Butter zum Schmelzen bringen und Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit Sahne ablöschen. Spargel aus dem Sud nehmen und warm stellen. 200 ml Spargelwasser in die Sauce einrühren und alles mit Zitronenpfeffer abschmecken.
  4. Dill waschen, fein schneiden und mit den Krabben zur Sauce geben. Spargel mit Kartoffeln und Krabben-Dill-Sauce anrichten.