Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Fisch auf balinesische Art

Fisch auf balinesische Art -
  • Kochzeit15 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • 2 Portionen
recipe image Fisch auf balinesische Art

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 1 Stiel frisches Zitronengras
  • 1 rote Chilischote
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 25 g DU DARFST Leichte Butter
  • 2 EL Marsala
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 70 g Gewürzketchup
  • 100 ml Brühe (z. B. KNORR Delikatess Brühe)
  • 1 TL Limettensaft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g festes weißes Fischfilet (z. B. Seelachsfilet oder Seeteufel)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Für die Sauce Schalotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Zitronengras abziehen und 2 cm vom weißen Teil fein würfeln. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
  2. 10 g Butter in einem kleinen Topf erwärmen und Schalotten, Zitronengras, Chili und Ingwer bei schwacher Hitze unter Rühren 3 Minuten dünsten. Marsala, Sojasauce, Zucker, Gewürzketchup und Brühe dazugeben und aufkochen. Mit Limettensaft abschmecken.
  3. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Fischfilets in Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten je 3 Minuten mit geringer Hitze braten.
  4. Fisch auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Frühlingszwiebeln bestreut sofort servieren.
Dazu passt Reis. Statt Marsala kann auch Brühe verwendet werden.