Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen -
  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • 8 Portionen
recipe image Bratapfelkuchen

Zutaten

  • 4 kleine Äpfel
  • 2 EL Himbeerkonfitüre
  • 125 g DU DARFST Leichte Butter (+ 1 TL für die Backform)
  • 125 g Zucker
  • Prise Jodsalz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • nach Belieben Zimt
  • 20 g Mandelstifte
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Äpfel im Ganzen schälen, das Kerngehäuse herausstechen und je 1/2 EL Himbeer Konfitüre in die Äpfel füllen.
  2. Weiche Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Zimt vermischen und unter die Buttermasse rühren.
  3. Eine Springform (20 cm ø) mit Butter ausreiben. Den Kuchenteig in die Backform füllen und die Äpfel in den Teig drücken
  4. Den Kuchen in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 75 Minuten backen. In den letzten 10 Minuten mit Mandelstiften bestreuen und fertig backen.
Wer mag, steckt nach dem Backen 4 Zimtstangen als Stiel in die Bratäpfel im Kuchen und nimmt Minze als Blätter.